Trainingsverfahren

Die CogniPlus-Trainingsverfahren decken alle relevanten Aufmerksamkeitsfunktionen und weitere Leistungsdimensionen ab:

  • ALERT
  • VIG
  • SELECT
  • DIVID
  • FOCUS
  • SPACE
  • CODING
  • DATEUP
  • NBACK
  • VISP
  • NAMES
  • HIBIT-R
  • PLAND
  • ROTATE
  • VISMO
Aufmerksamkeit: Alertness
Aufmerksamkeit: Vigilanz
AufmerksamKeit: Selektiv
Aufmerksamkeit: Geteilt
Aufmerksamkeit: Fokussiert
Neglect-/Gesichtsfeldtraining: Visuell-räumliche Aufmerksamkeit
Arbeitsgedächtnis: Räumliches Kodieren
Arbeitsgedächtnis: Updating – Räumlich
Arbeitsgedächtnis: Updating – visuell
Arbeitsgedächtnis: Rehearsal – visuell-räumlich
Langzeitgedächtnis: Gesichter-Namen-Lernen
Exekutive Funktionen: Response Inhibition – revidierte Fassung
Exekutive Funktionen: Planungs- und Handlungskompetenz
Raumverarbeitung: Mentale Rotation
Visuomotorische Koordination

Jedes CogniPlus-Trainingsverfahren ist spezifisch auf ein Defizit zugeschnitten, da Studien gezeigt haben, dass es sogar zu Leistungsverschlechterungen kommen kann, wenn Trainingsprogramme zu komplex sind. Es werden nur Trainings für solche kognitiven Funktionen angeboten, die wissenschaftlich belegt trainierbar sind.